Immunsystem stärken? Es ist Winter und die Grippe und die kalte Jahreszeit bleiben für eine Weile. Viele von uns haben ein paar Tricks im Ärmel, um mit Krankheiten umzugehen, wenn sie auftreten. Aber was können wir tun, um überhaupt gesund zu bleiben? Hier sind sechs Dinge, die Sie tun können, um Ihre Immunität auf natürliche Weise zu stärken:

Stärke dein Immunsystem

Trinke ausreichend Flüssigkeit

Wasser ist das Beste. Viele von uns haben gehört, dass wir acht, acht Unzen Gläser Wasser pro Tag trinken sollten. Das kann schwierig sein. Versuchen Sie stattdessen, ein Glas Wasser zu trinken, wenn Sie aufwachen, um Ihren Tag richtig zu beginnen. Ihr Körper ist vom Schlafen dehydriert, daher ist dies eine großartige Möglichkeit, dies sofort zu beheben. Ein weiterer Tipp: Wenn Sie im Winter warme Getränke mögen, probieren Sie nicht koffeinhaltige Tees, die Sie in Ihre tägliche Wasserzählung aufnehmen können.

  • Regelmäßig Sport treiben.

Wir denken oft an Bewegung, um chronischen Krankheiten wie Herzkrankheiten und Bluthochdruck vorzubeugen oder um das Gewicht unter Kontrolle zu halten. Bewegung kann aber auch zu einer allgemein guten Gesundheit beitragen, einschließlich eines gesunden Immunsystems. Sport kann eine gute Durchblutung fördern, die es Ihren Zellen und Substanzen des Immunsystems ermöglicht, sich frei durch Ihren Körper zu bewegen, um ihre Arbeit effizient zu erledigen.

Anfänger Workout ohne Equipment für Zuhause

  • Stress DICH weniger.

Stress beeinträchtigt Ihre Fähigkeit, stark zu bleiben. Wenn Sie täglich große oder kleine Stressfaktoren haben, wird Ihr System ständig dazu gedrängt, diesen Stress zu überwinden. Eine Möglichkeit, Stress abzubauen, besteht darin, sich genügend Zeit für „Selbstpflege“ zu geben. Dies bedeutet verschiedene Dinge für verschiedene Menschen, aber im Wesentlichen geht es darum, Dinge zu tun, die „Ihren Tank auffüllen“. Ich mag es, ein gutes Buch zu lesen, mich massieren zu lassen oder Sport zu treiben. Sogar Singen oder ein Gebet kann mich erheben. Jedem das seine. Sie finden bestimm Ihren Ausgleich. Für stark eingespannte Menschen empfehlt es sich auch diese Ausgleiche mit fest in den Terminkalender einzutragen. So sind keine Ausreden möglich. Camping ist für viele auch ein Ausgleich der Sport und Urlaub vereint, Informationen rund um Camping finden Sie hier.

  • Schlaf gut.

Schlaf ist ein Regenerationsprozess für Ihren Körper. Wenn Ihnen der Schlaf entzogen ist, sinken Ihre natürlichen Immunzellen oder T-Zellen und entzündliche Zytokine (Entzündungszellen) steigen. Das bedeutet, dass guter Schlaf Ihre Immunität stärkt.

  • Essen Sie Lebensmittel mit Probiotika.

T er Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen definiert Probiotika als „lebende Mikroorganismen, die, wenn sie in ausreichenden Mengen verabreicht, einen gesundheitlichen Nutzen verleihen.“ Untersuchungen zeigen, dass Probiotika einige der besten Lebensmittel sind, um die Immunität zu stärken. Nehmen Sie regelmäßig fermentierte und kultivierte Lebensmittel zu sich, die Probiotika enthalten (suchen Sie auf dem Etikett nach „lebenden aktiven Kulturen“). Einige Lebensmittel, die Probiotika enthalten, sind:  

 

  • nicht pasteurisiertes Sauerkraut und Kimchi
    • Hüttenkäse, Joghurt, Kefir (ein dicker, cremiger und trinkbarer Joghurt), Lassi (ein indisches Getränk auf Joghurt- oder Buttermilchbasis mit Wasser) und Liban (ein flüssiges oder halbfestes Lebensmittel aus Sauermilch)
    • Tofu, Miso, Natto (fermentierte Sojabohnen), Shoyu oder Tamari (Arten japanischer Sojasauce) und Tempeh (ein indonesisches Gericht aus fermentierten Sojabohnen)
    • Kombucha (fermentiertes, leicht gesüßtes Getränk aus schwarzem oder grünem Tee) und Kwas (traditionelles slawisches und baltisches fermentiertes Getränk, das üblicherweise aus Roggenbrot hergestellt wird)


Wenn Sie noch nie probiotische Lebensmittel probiert haben, können die Aromen stark sein, daher sollten Sie mit jeweils ein wenig beginnen. Sogar ein Teelöffel oder so pro Tag kann Ihnen helfen, einen Geschmack für diese nützlichen Lebensmittel zu entwickeln. Wenn Sie die Einnahme eines probiotischen Nahrungsergänzungsmittels untersuchen möchten, wenden Sie sich an Ihren Arzt. In der Vitaminabteilung von Naturkostläden gibt es eine Vielzahl von Optionen.

  • Ernähre dich ausgewogen.

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung kann Ihnen dabei helfen, gesund zu bleiben. Essen Sie täglich einen Regenbogen mit Gemüse und Obst, um sicherzustellen, dass Sie eine Vielzahl von Nährstoffen erhalten. Mageres Eiweiß und komplexe Kohlenhydrate wie brauner Reis und Quinoa gehören ebenfalls zu einer gesunden Ernährung. Minimieren Sie verarbeitete Lebensmittel, Zucker und Getränke, die keine Nährstoffe enthalten, wie z. B. Pop.

Obwohl es schwierig sein kann, all diese Dinge kontinuierlich zu tun, tun Sie so viel wie möglich. Sich konsequent um sich selbst zu kümmern, ist der beste Weg, um Ihre allgemeine Gesundheit und Immunität zu unterstützen.

Wunderwaffe gegen Arthrose

Mehr für Ihre Gesundheit

  • Gesund bleiben mit einfachen Tricks
    Viele Faktoren spielen eine Rolle, um gesund zu bleiben. Eine gute Gesundheit kann wiederum das Risiko verringern, bestimmte Erkrankungen zu entwickeln. Dazu gehören Herzerkrankungen, Schlaganfall, einige Krebsarten und Verletzungen. Weg zu mehr Gesundheit Gesund ernähren. Was Sie essen, hängt eng mit Ihrer Gesundheit zusammen. Eine ausgewogene Ernährung hat viele Vorteile. Indem Sie gesündere Lebensmittel auswählen, können Sie bestimmte Erkrankungen […]
  • Hände richtig sauber?
    Atemwegsviren wie die Coronavirus-Krankheit (COVID-19) breiten sich aus, wenn Schleim oder Tröpfchen, die das Virus enthalten, über Augen, Nase oder Rachen in Ihren Körper gelangen. Oft kann sich das Virus leicht über die Hände von einer Person zur nächsten verbreiten. Während einer globalen Pandemie besteht eine der billigsten, einfachsten und wichtigsten Möglichkeiten, die Ausbreitung eines Virus zu […]
  • Heute schon genug getrunken? Dehydration?
    Vermeiden Sie Austrocknung und trinken Sie genug! Dehydration tritt auf , wenn Ihr Körper mehr Flüssigkeiten verliert oder verbraucht, als er aufnimmt. Wenn dies geschieht, kann Ihr Körper nicht alle Dinge tun, die er tun soll. Es ist besonders gefährlich bei älteren Menschen und kleinen Kindern.  Achten Sie auf Flüssigkeitsverlust! Der beste Weg, um Austrocknung zu vermeiden, besteht darin, viel […]
  • Auf ausreichend Bewegung achten
    Um den vollen Nutzen aus Ihrem Training zu ziehen, müssen Sie wissen, wie hart Sie trainieren, und das kann für jeden anders sein. Die nationalen Übungsrichtlinien sind ziemlich allgemein. Sie empfehlen an den meisten Tagen 30 Minuten moderates Aerobic-Training und an zwei bis drei Tagen pro Woche Krafttraining. Aber was bedeutet das für Sie als Einzelperson? Wie sich […]
  • Diabetes als Ursache für Gerstenkörner
    Alle Strukturen des Auges sind anfällig für die schädlichen Auswirkungen von Diabetes. Diabetiker sind anfälliger für Sehbehinderungen als Nicht-Diabetiker. Diabetes-bedingte Augenerkrankungen haben einen starken Zusammenhang mit der Kontrolle des Blutzuckers und der Dauer von Diabetes. Unkontrollierter Diabetes kann zu verschiedenen Augenproblemen führen, die die Lider, die Hornhaut, die Muskeln, die Linse, die Netzhaut und die Nerven betreffen. Chronische […]
  • Herzen: Herz stärken, 5 Aktivitäten für ein gesundes Herz
    EIN STARKES HERZ = EIN GESUNDES HERZ Es ist kein Geheimnis , dass ein regelmäßiges Übungsprogramm eine gute Möglichkeit ist , Ihren Körper nicht nur gut aussehen zu lassen, sondern sich auch gut zu fühlen und besser zu bewegen, aber es ‘ ist auch ein idealer Weg , um Ihren Körper zu stärken, den wichtigste Muskel – Ihr Herz! Stärken Sie Ihr Herz, […]
  • Makuladegeneration Ursache, Prävention und 5 Tipps
    Was ist eine Makuladegenerationskrankheit? Makuladegeneration? Die Makuladegeneration ist ein Sichtrückgang, der typischerweise durch Alterung verursacht wird, was auftritt, wenn die Photorezeptoren im Auge zu degenerieren und Bilder nicht verarbeiten können. Der Bereich, in dem sich die Photorezeptoren im Auge befinden, wird als Makula genannt, der sich im hinteren Teil des Auges befindet. Die altersbedingte Makuladegeneration […]
  • Augentropfen, Augengesundheit und Augenmedikamente
    Augenmedikamente werden zur Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Augenkrankheiten eingesetzt. Die meisten Augenmedikamente benötigen ein Rezept. Künstliche Tränen (zur Schmierung des Auges) und abschwellende Augen (zur Verringerung der Rötung) sind jedoch als rezeptfreie Augentropfen erhältlich.Augentropfen und Salben (Salben) sind die häufigsten Methoden zur Behandlung des Auges. Andere Verabreichungswege sind orale (Tabletten, Kapseln, Flüssigkeiten), intravenöse und lokale Injektionen („Schüsse“ […]
  • Bauchschmerzen
    Die meisten Menschen haben irgendwann in ihrem Leben Bauchbeschwerden oder Schmerzen. Bauchschmerzen (manchmal auch Bauch- oder Bauchschmerzen genannt) sind normalerweise im Teil des Rumpfes unterhalb der Rippen, oberhalb des Beckens und der Leistengegend zu spüren. Die Intensität kann von leichten Schmerzen bis zu starken, behindernden Schmerzen reichen. Bauchschmerzen sind zwar nicht normal, aber nicht unbedingt schwerwiegend und […]
  • Auf gesunde Ernährung achten
    Wenn es ums Essen geht, haben wir starke Gewohnheiten. Einige sind gut („Ich frühstücke immer“), andere sind nicht so gut („Ich putze immer meinen Teller“). Obwohl viele unserer Essgewohnheiten in der Kindheit festgelegt wurden, bedeutet dies nicht, dass es zu spät ist, sie zu ändern. Plötzliche, radikale Änderungen der Essgewohnheiten wie das Essen von nichts als Kohlsuppe […]
  • Gesundheitliche Vorteile von Sonnenblumenkernen
    Sonnenblumenkerne werden vom Blütenkopf der Sonnenblumenpflanze geerntet. Während der Samen selbst von einer schwarz-weiß gestreiften Schale umgeben ist, sind Sonnenblumenkerne weiß und haben eine zarte Textur. Bekannt für ihren ausgeprägten nussigen Geschmack und ihren hohen Nährwert, können Sie die Samen roh, geröstet oder in andere Gerichte eingearbeitet essen. Sonnenblumenkerne kleiner Kern großer Nutzen für die Gesundheit Studien […]
  • Stärken Sie das Immunsystem
    Immunsystem stärken? Es ist Winter und die Grippe und die kalte Jahreszeit bleiben für eine Weile. Viele von uns haben ein paar Tricks im Ärmel, um mit Krankheiten umzugehen, wenn sie auftreten. Aber was können wir tun, um überhaupt gesund zu bleiben? Hier sind sechs Dinge, die Sie tun können, um Ihre Immunität auf natürliche Weise zu stärken: […]
  • Wunderwaffe gegen Arthrose
    Was genau Arthrose ist können Sie auch hier Arthrose auf Wikipedia lesen. Viele Menschen finden, dass eine Änderung ihrer Ernährung bei Arthrose-Symptomen wie Schmerzen, Steifheit und Schwellung helfen kann. Einige Lebensmittel haben entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen können, die Symptome zu lindern, während andere Lebensmittel sie verstärken können. Die richtige Ernährung kann auf folgende Weise zur […]
  • Gutes für die Augengesundheit
    Augenmedikamente werden zur Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Augenkrankheiten eingesetzt. Die meisten Augenmedikamente benötigen ein Rezept. Künstliche Tränen (zur Schmierung des Auges) und abschwellende Augen (zur Verringerung der Rötung) sind jedoch als rezeptfreie Augentropfen erhältlich.Augentropfen und Salben (Salben) sind die häufigsten Methoden zur Behandlung des Auges. Andere Verabreichungswege sind orale (Tabletten, Kapseln, Flüssigkeiten), intravenöse und lokale Injektionen („Schüsse“ […]
  • Apfelessig trinken
    Apfelessig trinken Apfelessig ist überall. Alle reden darüber und alle scheinen es zu lieben. Ist das nur ein neuer Hype oder ist Apfelessig wirklich erstaunlich? Gibt es tatsächliche gesundheitliche Vorteile von Apfelessig? Erstens gibt es hier nichts Neues. Apfelessig wurde über einen sehr langen Zeitraum als natürliches Heilmittel gegen gesundheitliche Probleme eingesetzt. In der Tat ist es ein altes Mittel. Es […]